Kreuz- und Flussfahrten

Ohne Wasser keine Natur – und so ist das kraftspendende Nass natürlich auch eines der großen Themen der IGA 2017. So wurde zwischen Pappelallee und dem nördlichen Band der Gärten der Welt eigens die Promenade „Aquatica“ angelegt, an der entlang man das Element in seiner Vielfalt und kulturspendenden Kraft bewundern kann – die bunte Pracht verschiedenster Wasserpflanzen inklusive. Wer dadurch Lust bekommt, selbst einmal in See zu stechen oder doch zumindest einen Fluss hinab zu gleiten, für den hält diese Kategorie fantastische Erlebnisse bereit. Wie wäre es etwa mit einer so bezaubernden wie lehrreichen Reise über den sagenumwobenen Rhein von Basel bis nach Amsterdam, einer Mini-Ostsee-Tour vorbei an Schweden, Finnland und Estland oder einem Segeltörn durch die Liparischen Inseln nördlich von Sizilien? Und wer ganz große Träume hegt, der kann sie sich bestimmt mit der zweiwöchigen Karibik-Kreuzfahrt erfüllen. Sie möchten doch nicht ganz so weit hinaus? Dann ist eine Schippertour mit dem Romantikhausboot über die Havel doch genau das Richtige für Sie.

Kreuz- und Flussfahrten: Angebote durchstöbern