Reiseziel:
Putbus
Highlight:
Inkl. 3-Gänge-Menü
Teilnehmerzahl:
2
Reisezeitraum:
15.05.2017 - 31.07.2017
Dauer:
2

Das charmante Hotel du Nord befindet sich in einem klassizistischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im Herzen der einstigen Residenzstadt Putbus, auch die weiße Stadt der Rosen genannt. Kulinarisch werden Sie im Restaurant Seaside in der Nähe des Hafens Lauterbach mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnt.

Das charmante Hotel du Nord befindet sich in einem klassizistischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im Herzen der einstigen Residenzstadt Putbus, auch die weiße Stadt der Rosen genannt.

Kulinarisch werden Sie im Restaurant Seaside in der Nähe des Hafens Lauterbach mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnt.

Viele Sehenswürdigkeiten in Putbus wie z. B. Puppen- und Spielzeugmuseum, Ernst-Moritz-Arndt-Turm und Insel Vilm liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Darüber hinaus gelangen Sie im Fußmarsch direkt zum Theater Putbus, zum Schlosspark und zur Orangerie Putbus.

Die großzügigen Gästezimmer verfügen über eine moderne Ausstattung mit Badezimmer, Dusche und Handtücher (Fön kann an der Rezeption ausgeliehen werden). In der historischen Mensa des einstigen Pädagogiums erhalten Sie Ihr reichhaltiges regionales Frühstücksbuffet und genießen den Ausblick im Wintergarten! Sie wohnen im Zimmer Seaside (je nach Verfügbarkeit).

Über das Hotel:

Das bereits im 19. Jahrhundert geplante „Hotel du Nord“ wurde seinerzeit mit demselben Namen für das Fräulein von Podewil erbaut. Und so wie sich einst Otto von Bismarck im damaligen „Hotel du Nord“ als Gast wohlfühlte, so wird auch das heutige klassizistische Gebäude mit seinem imposanten Giebel seine Gäste herzlich willkommen heißen.
Im Herzen der alten Residenzstadt Putbus öffnet im Frühjahr 2017 das privat geführte „Hotel du Nord“ wieder seine Pforten. Große und modern ausgestattete Zimmer auf zwei Etagen, teilweise mit Blick auf den von Kugeleichen umrahmten weißen Circus, vermitteln ein ganz besonderes Urlaubsfeeling. Ein Spaziergang durch den nahe gelegene Schlosspark im englischen Stil mit verschiedenen Bäumen aus aller Welt führt die Besucher vorbei an Schlosskirche, Schlossterrassen, Marstall, Rosencafé, Schwanenteich, Affen- und Fasanenhaus. Die einst von Fürst Malte erbaute weiße Stadt Putbus ist optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren (Fahrrad-Verleih im Haus) in der Umgebung und die gesamte Insel Rügen.

Das Angebot gilt bis zum 31.07.2017, ausgenommen sind Feiertage.

Abgegebene Gebote
Bieter
Datum
Preis
Dieses Angebot ist noch nicht beboten worden!

Angebotsnummer: 68

Angebote durchstöbern